Tag des Modellbau 09.10.2012 Grundschule Zabeltitz - Modellbauverein Riesa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte vom Tag des Modellbau
Tag des Modellbaus am 09.10.2012 in der Grundschule Zabeltitz
Auch dieses Jahr rief unser Dachverband der DPMV zu  einem  Aktionstag des Modellbaus auf und wir folgten diesem.
Fast schon zur Tradition geworden. Wie bereits in den letzten Jahren legten wir unseren Schwerpunkt auf die Grundschulen unseres Kreises.
Am 09.10.2012 fand dieser in der Grundschule Zabeltitz statt, also fast vor der Haustür. Wir nutzten die Gelegenheit, den Kindern Klasse 2-4 unser schönes Hobby näher zu bringen und gleichzeitig Werbung für unsere eigene Ausstellung am 27. und 28. Oktober zu machen.

Ausgestattet mit Bausätzen von Revell und Faller ging es ans Werk , erklären, gucken und los........        
Was anfing wie eine ganz  " normale " Veranstaltung daher kam, ist ein klein wenig mit Ungeduld (d.h. allgemeines Gewusel, und wie weit bist du , das geht nicht , kann mal jemand gucken , das geht nicht,) getrübt worden.        
Aus unserer Sicht ist der Bausatz des Jedistarfighter von der Passgenauigkeit und der Grösse der Bauteile schwierig für Schüler der 2. und 3. Klasse, da hier schon ein gewisses Maß an Geduld und Fingerfertigkeit notendig sind um nicht die " Flinte ins Korn zu werfen ".  Aber mit Geduld und Spucke, sowie etwas Werkzeug und Kleber war auch diese Herausforderung vollbracht und die kleinen Modellbauer konnten ihr erstes Modell stolz in den Händen halten.        
Es ist schwierig das Interesse und die Konzentration bei den Kindern hochzuhalten, wenn es erst mal klemmt, aber dem Erfolg der Veranstaltung tat es keinen Abbruch.        
Es ist immer wieder schön den Stolz über das selbstgebaute erste Modell zu sehen und das ungläubige " kostet nichts ", an dieser Stelle nochmals Danke an die Sponsoren, denn ohne diese geht es nicht und die "Bitte so weiterzumachen".        
Die Zeit war wie im Flug vergangen , die Kinder und wir vom PMC Riesa waren zufrieden , also Sinn und Zweck erfüllt.......        
Das Fazit gerne wieder auf ein Neues 2013.       

Steffen Seifert
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü